Seligenstädter Impfzentrum
Privatarztpraxis Stephan J. Schließmann
 


Seligenstädter Impfzentrum



OHNE TERMIN

OHNE WARTEN

*** SOFORT DRAN KOMMEN ***


》 AB SOFORT 4. IMPFUNG 《

FÜR ALLE MÖGLICH

nach 3 Monaten für alle mit Vorerkrankungen

nach 3 Monaten für alle Ü 70

》nach 6 Monaten für alle anderen (ggf. auch eher)《

Mindestabstand zum letzten positiven PCR: > 3 Monate <


OHNE TERMIN


IMPFBERATUNG
Ob eine Impfung / zusätzliche Auffrischung für Sie sinnvoll ist, klären wir auf Wunsch gerne in einem ärztlichen Gespräch.
Bitte UNBEDINGT das vor-ausgefüllte aktuelle Anamnese- und Einwilligungsformular mitbringen!


Auch die ärztliche Impfberatung bleibt weiterhin für Sie kostenfrei, ebenso wie die COVID-19-Impfung und Boosterung.




Öffnungszeiten des Impfzentrum Seligenstadt (Riesen)
 - für Impfungen / Boosterungen / Impfberatung -
- mit ausgefülltem Bogen ohne Termin und ohne Warteschlange -
Im Juli/August/September ausschließlich zu folgenden

Sonderöffnungszeiten:


Freitag, 29.7. Abendimpfung 18:30 - 19:30 Uhr

Samstag, 30.7.:   13 - 14 Uhr

Freitag, 19.8. Abendimpfung 18:30 - 19:30 Uhr
Freitag, 26.8. Abendimpfung 18:30 - 19:30 Uhr


Impfen und Boostern ab 5 Jahren

Für 5- bis 11jährige ohne Immunschwäche ausschließlich Grundimmunisierung (1., ggf. 2. Impfung)


********


Die Impfstellen in den Stadtteilen Klein-Welzheim und Froschhausen bleiben im Sommer geschlossen.






Letzte Aktualisierung: 06.08.2022 - 12:22



01.
Wo, wann und wer wird geimpft?

Uns liegen derzeit ausreichende Mengen Impfstoffe der Firmen Biontech, Moderna und Novavax vor.


WER ?

Erst- Impfungen ab 5 Jahren,

Drittimpfungen ab 12 Jahren (sofern indiziert ab 5 Jahren).

Viertimpfungen (sofern indiziert) ab 5 Jahren.

Jeweils OHNE TERMIN.


Derzeit 1. Impfung mit Biontech / Moderna / Novavax oder Janssen möglich.


2. Impfung nach Comirnaty (Biontech)-Erstimpfung nach 3-4 Wochen

2. Impfung nach Spikevax (Moderna)-Erstimpfung bereits nach 4 Wochen.

2. Impfung nach Janssen-Erstimpfung bereits nach 4 Wochen.

3. Impfung (Booster) ab 3 Monate nach Zweitimpfung.


AB SOFORT 4. IMPFUNG
FÜR ALLE MÖGLICH

nach 3 Monaten für alle mit Vorerkrankungen
nach 3 Monaten für alle Ü 70, auch ohne Vorerkrankungen

nach 6 Monaten für alle anderen (ggf. auch eher)


[Empfohlene 4. Impfung bereits 3 Monate nach 3. Impfung für:
- Alle ab 70 Jahren
- BewohnerInnen und Betreute in Einrichtungen der Pflege
- Menschen mit Immunschwäche (auch Kinder ab 5 Jahren und junge Erwachsene)

Empfohlen 6 Monate nach 3. Impfung für:
Alle in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen Tätigen
(insbesondere bei direktem PatientInnen- und BewohnerInnenkontakt)]


Bei Unklarheiten kommen Sie gerne zu den Impf-Zeiten und lassen SIe sich von uns beraten.



WANN ?



Impfzeiten im Seligenstädter Riesen:


Sonderöffnungszeiten im Juli/August/September:


Freitag, 29.7. Abendimpfung 18:30 - 19:30 Uhr
Samstag, 30.7.:   13 - 14 Uhr
Freitag, 19.8. Abendimpfung 18:30 - 19:30 Uhr
Freitag, 26.8. Abendimpfung 18:30 - 19:30 Uhr


****************


Die Impfstellen in den Stadtteilen Klein-Welzheim und Froschhausen bleiben im Sommer geschlossen.



WO ?


Seligenstädter Impfzentrum

Riesen-Saal

Sackgasse 14

63500 Seligenstadt

(Bürgerhaus Riesen in der Nähe des Marktplatzes in der Seligenstädter Altstadt)

Google-Maps: "Seligenstädter Impfzentrum"

KVG-Hopper:

Ausstieg: Sackgasse 14, Seligenstadt

Einstieg (für Rückfahrt): "Frankfurter Strasse/Grosse Salzgasse"


Die Impfstellen in den Stadtteilen Klein-Welzheim und Froschhausen bleiben im Sommer geschlossen.


*** Um Wartezeiten für alle zu vermeiden: ***

Bitte bringen Sie alle erforderlichen Unterlagen

UND

das von Ihnen ausgefüllte aktuelle Dokument Anamnese und Einverständniserklärung des RKI mit:

Den Link zum Dokument (2-seitig) finden Sie hier.

Ziehen Sie bitte nur Kleidung an, mit welcher Sie auch bei winterlichen Temperaturen den Oberarm schnell und zügig freimachen können.


Gemäß der gesetzlichen Bestimmungen haben Sie Anspruch auf einen Impfstoff, wenn Sie im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland wohnen, in Deutschland krankenversichert sind oder bei einem deutschen Arbeitgeber beschäftigt sind. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir verpflichtend sind, diese Voraussetzungen zu überprüfen.


SOLLTEN SIE BEREITS EINEN IMPF-TERMIN BEI MIR, BEI KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN ODER AN ANDERER STELLE VEREINBART HABEN, so sagen Sie diesen bitte unbedingt sehr ZEITNAH nach Ihrer vorgezogenen Impfung ab. Dann stehen ihre bisherigen Termine anderen Impfwilligen zur Verfügung. Herzlichen Dank!






Bitte bringen Sie mit:

  • !!! Wenn irgend möglich, das bereits von Ihnen ausgefüllte Anamnese- und Aufklärungsblatt des RKI.

  • Impfpass
    und/ oder
    die ärztlich abgezeichneten Impfdokumentationen (Ersatzbescheinigungen)
  • Personalausweis
    oder Aufenthaltstitel
    oder Reisepass und dt. Versicherungskarte
    oder Reisepass und Meldebescheinigung
    oder Pass und Geflüchtetenbescheinigung
    oder ukrainischer Pass
  • Versichertenkarte
    oder Privatversichertennachweis
    (Nicht zu Abrechnungszwecken - nur
    zum Nachweis der Berechtigung)
  • Falls Sie weder in Deutschland wohnen, noch in Deutschland krankenversichert sind, bitte zusätzlich eine aktuelle Bescheinigung Ihres deutschen Arbeitgebers über das bestehende Arbeitsverhältnis
  • Vor dem 16. Geburtstag muss neben der eigenen Unterschrift auch das Einverständnis einer / eines Erziehungsberechtigten auf dem Anamnese- und Aufklärungsblatt des RKI mit Telefon, E-Mail und Unterschrift vermerkt sein; bei getrennt lebenden Eltern (beide erziehungsberechtigt) ist die Unterschrift beider Elternteile erforderlich.




02.
Was wird verimpft?

Es sind alle in Deutschland verfügbaren Impfstoffe gegen COVID-19 vorhanden.


FREIE IMPFSTOFFWAHL

...nach vorherigem Arztgespräch und selbstverständlich ausschließlich im Rahmen der StIKo- bzw. RKI-Empfehlungen sowie den Regelungen des Landes Hessen


Impfen und Boostern mit Biontech ab 5 Jahren
Ab 18: Freie Impfstoffwahl zwischen BIONTECH UND NOVAVAX
Ab 30: Freie Impfstoffwahl zwischen BIONTECH, MODERNA UND NOVAVAX


Sollten Sie kein ausführliches Arztgespräch wünschen, empfehlen wir derzeit in den meisten Fällen...


5 - 11 Jahre Ausschließlich Comirnaty für Kinder (BIONTECH "JUNIOR") [Freitag / Samstag]

12 - 17 Jahre: Ausschließlich BIONTECH


18 - 29 Jahre Grund-Immunisierung: BIONTECH oder NOVAVAX / Auffrischung ausschließlich BIOTECH


> 30 Jahre:

Schwangere: Ausschließlich BIONTECH

Zur Erst-Impfung: BIONTECH, Moderna oder Novavax (Beachten SIe untenstehende Hinweise zur Nuvaxovid-Impfung)

1. Impfung Biontech -> 2. Impfung BIONTECH

1. Impfung Moderna -> 2. Impfung BIONTECH

1. Impfung Janssen -> 2. Impfung BIONTECH (auf Wunsch auch Moderna)

2 x Biontech -> BIONTECH (auf Wunsch auch Moderna)

2 x Moderna -> Ausschließlich Moderna

2 x Astra -> BIONTECH (auf Wunsch auch Moderna)

3. Impfung Biontech -> 4. Impfung BIONTECH (auf Wunsch auch Moderna)

3. Impfung Moderna -> 4. Impfung Moderna (auf Wunsch auch Biontech)


Andere Kombinationen sind nur nach ausführlichem Arztgespräch möglich.


Mindestens ein kurzes Arztgespräch findet jedoch in jedem Fall statt.





Welche Impfungen:

  • Erstimpfungen
  • Zweitimpfungen
  • Auffrisch-Impfungen
  • Impfungen nach COVID-19-Schutz-Impfungen im Ausland
    (auch in Deutschland nicht zugelassener Impfstoffe)
  • Ausschließliche Impfberatungen




03.
Gibt es eine "Fast Lane"

Tatsächlich: Die gibt es! Aktuell:

Für Alle!!!!


Für alle 4 der 4 Impfkabinen gilt derzeit: Sofort drankommen - ohne Warten.





"Fast Lane" für:

  • Aktuell für Alle




***

Die Vereinfachung dieser Seite bitten wir zu entschuldigen, da wir aktuell jede Minute in eine Impfung investieren anstatt in die Verschönerung dieser Seite.


An alle Bestandspatientinnen und -patienten:

Selbstverständlich werden alle vereinbarten Termine in der Praxis trotzdem eingehalten und wir stehen Ihnen, wie gewohnt, auch nach E-Mail kurzfristig zur Verfügung.




Kontakt